AV am WORLD SPIRIT FORUM in Arosa, Schweiz


Vollenweider spielte und sprach am WSF 2005.
AV folgte einer Einladung des WSF und hat das Forum mit gedanklichen und musikalischen Elementen eröffnet.

Das 2. WSF World Spirit Forum fand vom Sonntag 16.1. bis Mittwoch 19.1.2005 in Arosa statt, zum Thema 'Open Your Heart - United Responsibility'.


Das WSF World Spirit Forum ist ein jährlich stattfindender Weltkongress, welcher namhaften, spirituell orientierten Persönlichkeiten, sowie den Teilnehmenden z.B. aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft, Religion, Kultur, Politik, Sport und Gesellschaft, eine Plattform zum Meinungsaustausch bietet. Es versteht sich als unabhängige Ergänzung zum WEF World Economic Forum in Davos.

Als globale, medienwirksame Plattform ohne ideologische Scheuklappen, ist es das Ziel des WSF World Spirit Forums, die kreativsten Köpfe aus den unterschiedlichsten  Gesellschaftsrichtungen zusammenzubringen und gemeinsam nach Lösungen für die drängendsten Fragen unserer Zeit zu suchen. Die Begegnung zwischen Vordenkern und Praktikern soll den Austausch von Visionen und Erfahrungen ebenso wie die Planung und Umsetzung von Projekten und Programmen fördern. Das WSF World Spirit Forum sieht sich dabei als zukünftiger jährlicher Treffpunkt für spirituell orientierte Leader, die den Austausch mit anderen Gleichgesinnten suchen und schätzen.

Die Veranstaltung hat gezeigt, dass dieses Thema auf möglichst vielen verschiedenen Ebenen aufgegriffen werden muss, um wirklich etwas bewegen zu können. Dabei ist wichtig, nicht aus den Augen zu verlieren, dass es sich um einen Lebensprozess handelt, im individuellen wie auch im kollektiven Sinne und nicht um das Herbeiführen eines Zustandes. In diesem Sinne wurde auch deutlich, dass wir uns in Geduld werden üben müssen. Mehr Informationen über Referenten und Themen findet Ihr auf den Webseite des Forums.
www.worldspiritforum.org.html


Andreas spielt und spricht am WORLD SPIRIT FORUM im malerischen Arosa in den Schweizer Alpen