KIRA KUTAN & WOLKENSTEIN! live

Ein einmaliges Konzert!

Am 20. Juli ist Andreas Vollenweider mit dem hervorragenden Warschauer Orchester Sinfonia Varsovia im Rahmen des Sommerfestivals Live at Sunset in Zürich aufgetreten. Im Programm stand Vollenweider's symphonische Erzählung TALES OF KIRA KUTAN sowie Ausschnitte aus WOLKENSTEIN.
Dirigent war André Bellmont.


Solisten waren:
Andreas Vollenweider: versch. Harfen, Gesang, Gu-Cheng (chinesische Harfe), Kora (afrikanische H.), Laud (span. Mini-Laute), Piano, Ocarinas & Whistles
Xiao-Jing Wang: Erhu (chinesische Violine)
André Desponds: Piano
Walter Keiser: Schlagezeug und Perkussion

Die Musik ist vergleichbar mit Reiseberichten von Expeditionen in noch unentdeckte Welten. Der hochentwickelte Klangkörper des Orchesters begegnet archaischen Klängen und Instrumenten aus fremden Kulturen.


"Tales of Kira Kutan " wurde erstmals im Juni 2001 in Warschau uraufgeführt. Ein Bericht mit Bildern wird in Kürze folgen. Hier einstweilen Bilder der Uraufführung im letzten Sommer:
http://vollenweider.com/magazine/history/hist_r.php?ref=html&act=show&c=de&nid=13





Schade, wer es verpasst haben sollte! Das aussergewöhnliche Konzert in verzauberter Atmosphäre:Vollenweider und die Sinfonia Varsoviaam Sommerfestival "Live at Sunset" in Zürich, Schweiz, 20.Juli 2002. Bericht mit Bildern