Bericht vom Budapest Spring Festival


Freitag, 22. März 2002
im "Budapester Kongress-Zentrum"
Doppelkonzert:

"OREGON"
legendäre Instrumentalgruppe aus den USA

und

"Andreas Vollenweider & Friends"

Andreas Vollenweider: versch. Harfen, Vocals, Ethno-Blasinstrumente
Walter Keiser: Drums, Percussion
Andi Pupato: Percussion, Vocals
Dani Kueffer: versch. Saxophone, Klarinetten, Flöten, Keyboard, Akkordeon, Vocals

Leckerbissen: spezielle Momente mit einem speziellen Gast:
Paul McCandless von OREGON.
Andreas und Paul trafen sich zum ersten Mal auf der Bühne zum freien improvisieren... Paul's Oboenklang mischte sich perfekt mit dem Klang der Harfe.


AVAF in neuer Zusammensetzung in Budapest:
Walter Keiser, Andi Pupato, Daniel Küffer & Andreas


Atmospärischer Konzertbeginn mit einer selbst entwickelten Obertonflöte


Die beiden "Neuen" in voller Aktion: Andi Pupato und Daniel Küffer



Das grosse Klangspektrum bietet endlose Möglichkeiten...


Spontaner Gast: Paul McCandless von
der Gruppe OREGON


Begegnung zum Dialog: Paul und Andreas


Walter, der Pulsgeber....


Ungleiches Paar im Zwiegespräch:
Bariton Sax und griechische Doppelflöte


Ein ungewöhnliches Finale